Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

27.11.2019 – 14:10

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Per Haftbefehl gesuchten Radfahrer mit Schlagring und Marihuana festgenommen

Löbau (ots)

Bundes- und Landespolizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz kontrollierten am 25. November 2019 um 23:00 Uhr in der Löbauer Weißenberger Straße einen 20-jährigen deutschen Radfahrer und mussten ihn an Ort und Stelle festnehmen. Gegen den Mann existiert ein Haftbefehl zur Sicherung der Hauptverhandlung des Amtsgerichts Zittau und auch die Staatsanwaltschaft Bautzen sucht den Mann wegen eines Rauschgiftdelikts. Außerdem hatte er einen verbotenen Schlagring und ein Cliptütchen mit etwa zwei Gramm Marihuana dabei.

Der Mann wurde an das Polizeirevier Zittau übergeben, das nun wegen den Verstößen gegen das Waffengesetz sowie das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach