Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

16.09.2019 – 14:15

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Was wollte er mit 2 Schlagstöcken ??

Bautzen (ots)

Diese Frage stellten sich Beamte der Bundespolizei Bautzen, als sie am 14. September 2019 um 14:15 Uhr einen niederländischen Transporter auf der BAB 4 kontrollierten. Am Steuer saß ein 34-jähriger Pole, welcher auf dem Weg in Richtung Polen war. Die Personalienüberprüfung verlief negativ, jedoch fanden die Beamten bei der Nachschau im Fahrzeug 2 Schlagstöcke. Ein Teleskopschlagstock lag griffbereit unter dem Lenkrad, ein zweiter Schlagstock hing im Bereich des Fahrers. Auf Nachfragen gab der Fahrer an, dass er beide Schlagstöcke zur Verteidigung benötigt. Die Schlagstöcke wurden vor Ort sichergestellt und gegen den 34-Jährigen ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach