Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeipräsidium (Potsdam) mehr verpassen.

08.06.2018 – 13:37

Bundespolizeipräsidium (Potsdam)

BPOLP Potsdam: Fahndungserfolg der Bundespolizei: Tatverdächtiger im Fall Susanna F. festgenommen.

Potsdam (ots)

Der im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an der Susanna F. beschuldigte Ali B. ist heute Nacht (8. Juni 2018) gegen 2 Uhr durch kurdische Sicherheitsbehörden im Nordirak auf Bitte der Bundespolizei festgenommen worden.

Bundesinnenminister Seehofer erklärt hierzu: "Ich danke den beteiligten kurdischen Sicherheitskräften, dass diese die Verhaftung möglich gemacht haben. Dieser Erfolg ist Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen den kurdischen Sicherheitsbehörden im Irak und der deutschen Bundespolizei."

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeipräsidium (Potsdam)
Ivo Priebe oder Gero von Vegesack
Telefon: (0331) 9799 79410
E-Mail: presse(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeipräsidium (Potsdam), übermittelt durch news aktuell