Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

30.09.2019 – 12:11

Polizei Bonn

POL-BN: Phantombildfahndung: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Supermarkträuber

POL-BN: Phantombildfahndung: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Supermarkträuber
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Wegen des Verdachts des Raubes veröffentlicht die Bonner Polizei auf richterlichen Beschluss ein Phantombild eines bislang unbekannten Tatverdächtigen.

Dieser soll 09.08.2019 unter Vorhalt einer Handfeuerwaffe versucht haben, einen Supermarkt auf der Ellesdorfer Straße in Bonn-Lannesdorf zu überfallen (siehe dazu auch unsere Meldung vom 09.08.2019 - 15:01 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4345013).

Spezialisten des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen haben ein Phantombild des unbekannten Tatverdächtigen gefertigt. Wer den Mann auf dem Foto kennt, wird gebeten, mit dem Kriminalkommissariat 32 der Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228 15-0 Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell