Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

29.08.2019 – 10:03

Polizei Bonn

POL-BN: Walberberg und Merten: Einbrecher unterwegs

Bonn (ots)

In der Nacht zu Mittwoch, 28.08.2019, waren Einbrecher in Bornheim- Merten und Walberberg unterwegs

In Merten öffnete ein Täter in der Zeit vom 27.08.2019, 23:00 Uhr, bis 28.08.2019, 06:00 Uhr, ein auf Kipp stehendes Fenster, stieg in in das Haus an der Bungertstraße ein. Unbemerkt von den schlafenden Hausbewohnern stahl er Bargeld und verließ unerkannt den Tatort. Im selben Tatzeitraum wurde versucht, die Haustüren von zwei Einfamilienhäusern an der Händel- und Schumannstraße aufzubrechen. Hier scheiterte der Täter an den Sicherungseinrichtungen. Auch aus Walberberg wurden zwei Einbruchversuche in dieser Nacht gemeldet: Am Fronacker wurde eine Kellertür eines Einfamilienhauses aufgebrochen und an der Am Schwadorfer Kreuz wurde vergeblich versucht, Fenster und Haustür eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Wer in der Nacht zu Mittwoch, 27.08.2019, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Merten oder Walberberg gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit dem Kriminalkommissariat 34 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell