Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

28.06.2019 – 10:18

Polizei Bonn

POL-BN: Bornheim-Waldorf: 26-jährige Autofahrerin verursachte Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bonn (ots)

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde eine 26-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend (27.06.2019) im Bornheim Ortsteil Waldorf. Gegen 23:30 Uhr befuhr die Frau die Blumenstraße in Fahrtrichtung Bornheim-Merten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam die 26-Jährige nach rechts von der Straße ab, überfuhr ein Verkehrszeichen, streifte einen Metallzaun und prallte gegen einen Baum.

Die Fahrzeugführerin konnte das Auto noch selbstständig verlassen und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Ein noch an der Unfallörtlichkeit durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Durch Polizeibeamte der Wache Bornheim wurde die Unfallverursacherin in das Krankenhaus Wesseling begleitet, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde.

Das Unfallfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Führerschein der 26-Jährigen wurde sichergestellt. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell