Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

15.03.2019 – 07:59

Polizei Bonn

POL-BN: Swisttal-Morenhoven: Mit gestohlenem Auto von der Straße abgekommen
Polizei nahm 27-Jährigen vorläufig fest

Bonn (ots)

Am späten Donnerstagabend hat eine Streife der Rheinbacher Polizeiwache in Swisttal-Morenhoven einen mutmaßlichen Autodieb vorläufig festgenommen. Um 22:40 Uhr war er auf der Hauptstraße mit einem Auto von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Dabei wurde niemand verletzt. Eine alarmierte Streifenwagenbesatzung stellte vor Ort fest, dass der 27-jährige Autofahrer mit einem am Vortag in Brühl gestohlenen Pkw unterwegs war und auch nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Da sich im Fahrzeug mehrere Mobiltelefone, Sonnenbrillen und ein Navigationsgeräte fanden, die aus Diebstählen stammen könnten, wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen und ins Polizeipräsidium gebracht. Der Pkw wurde sichergestellt und mit einem Abschleppwagen abtransportiert. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell