Polizei Bonn

POL-BN: Meckenheim: Polizei bittet um Hinweise nach Unfallflucht

Bonn (ots) - Plötzlich reiß aus nahm ein Unfallbeteiligter am vergangenen Montag (09.07.2018) auf dem Siebengebirgsring in Meckenheim. Zuvor war er gegen 18:45 Uhr auf den Pkw einer 52-Jährigen aufgefahren, die ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Nach einem kurzen Gespräch stieg der Unfallverursacher, ohne seine Personalien anzugeben, unter einem Vorwand in seinen silberfarbenen Pkw und flüchtete in Richtung Gudenauer Allee. Zu dem Wagen ist lediglich das Kennzeichenfragment SU-WO bekannt. Der Fahrzeugführer wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 30 Jahre, ca. 175 cm groß, dunkles kurzes Haar, trug eine 
     Brille 

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer weitere Hinweise zum Unfallgeschehen oder zum beschriebenen Fahrzeug geben kann, wird gebeten sich unter 0228/15-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn

Das könnte Sie auch interessieren: