Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

11.06.2018 – 12:55

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Zentrum: Ladendiebin in Haft

Bonn (ots)

In Haft befindet sich seit Sonntag eine 45-jährige mutmaßliche Ladendiebin. Sie soll am Samstagnachmittag in einem Geschäft auf der Bonner Poststraße Bekleidung im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen haben.

Gegen 14:00 Uhr war sie von Mitarbeitern des Geschäftes bei dem Diebstahl überrascht worden. Die Überprüfung der Verdächtigen durch Beamte der Wache GABI ergab, dass sie keinen festen Wohnsitz hat und bereits mehrfach bei Ladendiebstählen polizeilich in Erscheinung getreten ist. Außerdem führte sie eine weitere etikettierte Hose mit sich, die augenscheinlich in einem anderen Geschäft entwendet wurde. Die 45-Jährige wurde festgenommen und in das Polizeipräsidium gebracht.

Am Sonntag erließ der zuständige Eildienstrichter Untersuchungshaftbefehl, woraufhin sie in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung