PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Ratingen mehr verpassen.

29.06.2019 – 13:28

Feuerwehr Ratingen

FW Ratingen: Heißer Auftakt an einem heißen Tag Angebranntes Essen, ausgelöster Heimrauchmelder und ein Verkehrsunfall gleichzeitig.

FW Ratingen: Heißer Auftakt an einem heißen Tag
Angebranntes Essen, ausgelöster Heimrauchmelder und ein Verkehrsunfall gleichzeitig.
  • Bild-Infos
  • Download

Ratingen (ots)

Ratingen, Mintarder Weg, 11:38 Uhr, 29.06.2019

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Ratingen zu gleich drei fast zeitgleichen Einsätzen alarmiert.

In Ratingen Breitscheid führte angebranntes Essen im 2.OG zu einer Rauchentwicklung durch das gekippte Fenster und dazu, dass die Nachbarn die Feuerwehr alarmierten. Der Topf wurde vom Herd genommen und der Treppenraum sowie die Wohnung mit Überdruck belüftet. Verletzt wurde niemand. Der Löschzug Breitscheid, die Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst sind im Einsatz gewesen.

Parallel kam es in einem Hochhaus in Ratingen West zu einem ausgelösten Heimrauchmelder im 1.Obergeschoss, der ebenfalls eine Alarmierung der Feuerwehr nach sich zog. Hierzu wurde ein weiterer Führungsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr Ratingen Tiefenbroich, Lintorf und Mitte sowie der Rettungsdienst und der Notarzt alarmiert. Glücklicher Weise handelte es sich um eine Fehlauslösung des Heimrauchmelders.

Ein Verkehrsunfall auf der Mettmannerstr. forderte glücklicherweise keine verletzten Beteiligten, jedoch musste auslaufende Betriebsstoffe durch Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Ratingen Mitte aufgenommen werden.

Im bisherigen Tagesverlauf musste die Feuerwehr Ratingen zu insgesamt sechs Einsätzen ausrücken, der Rettungsdienst und Notarzt hat bereits 25 Notfalleinsätze zu verzeichnen... und die Höchsttemperaturen sind noch nicht erreicht!

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-550- 37020
E-Mail: Michael.weyel@ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell