PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg mehr verpassen.

04.11.2020 – 07:45

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg

BPOL-HH: Hamburg Airport: Schwarzfahrer wird verhaftet und landet im Knast

Hamburg (ots)

Am Dienstagmorgen wurde ein 43-jähriger Deutscher im Terminal 1 kontrolliert. Bei der Fahndungsabfrage stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass der Mann seit September 2020 wegen Erschleichens von Leistungen von der Staatsanwaltschaft Hamburg zur Festnahme ausgeschrieben ist. Er hatte 50 Tagessätze zu jeweils 35 Euro zu zahlen; hinzu kamen Kosten i. H. v. 78,50 Euro. Da der Herr nicht in der Lage war, die geforderte Geldstrafe zu zahlen, wurde er anschließend in die Untersuchungshaftanstalt Hamburg gebracht, um die Ersatzfreiheitsstrafe von 50 Tagen anzutreten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
Marcus Henschel
Telefon: 040 500 27-104
Mobil: 0172 427 56 08
Fax: 040 500 27-272
E-Mail: marcus.henschel@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg