Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.03.2019 – 15:35

Bundespolizeiinspektion Hamburg

BPOL-HH: Exhibitionistische Handlungen im Bahnhof Altona-

Hamburg (ots)

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei entblößte ein Mann (m.37) am 14.03.2019 gegen 11.40 Uhr vor einem Supermarkt im Bahnhof Altona zunächst sein Geschlechtsteil und manipulierte anschließend mehrfach an diesem vor einer jungen Frau (w.18).

Die Geschädigte konnte anschließend DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter auf den Vorfall aufmerksam machen. Diese hielten den Beschuldigten bis zum Eintreffen einer Streife der Bundespolizei vor Ort fest. Der äußerst aggressive Mann wurde zum Bundespolizeirevier im Bahnhof verbracht. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Gegen den rumänischen Staatsangehörigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung musste der polizeilich bekannte Mann wieder entlassen werden.

Die weiteren Ermittlungen werden vom Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg geführt.

Hinweis: Die Geschädigte aus Hamburg stand deutlich unter dem Eindruck des Geschehens und wird im Nachgang von dem Opferschutzbeauftragten der Bundespolizeiinspektion Hamburg betreut.

Besonders dreistes Täterverhalten: Obwohl die Geschädigte einer offensichtlich gesundheitlich angeschlagenen älteren Dame vor dem Supermarkt half, führte der Beschuldigte seine Tathandlung während der Hilfeleistung weiter fort.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung