Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Berlin

26.08.2019 – 15:50

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Frankfurt (Oder) (ots)

Bundespolizisten stoppten am Sonntag einen Mann, der ohne Fahrerlaubnis fuhr.

Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte gegen 14:10 Uhr einen in Berlin zugelassenen Pkw an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West.

Zur Kontrolle konnte der 27-jährige Fahrer weder einen Ausweis noch einen Führerschein aushändigen. Auf Nachfrage gab er mehrmals an, im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Eine Überprüfung ergab, dass bis zum September dieses Jahres eine Fahrerlaubnissperre gegen ihn vorliegt.

Die Beamten nahmen den türkischen Staatsangehörigen mit zur Dienststelle und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann die Dienststelle wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin