PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern mehr verpassen.

29.07.2021 – 11:47

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

BPOL-KL: Mit falschen Papieren unterwegs!

Zweibrücken (ots)

Am Mittwoch den 28. Juli kontrollierten Beamte der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit Koblenz im Bereich der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, hier Zweibrücken, einen 40-jährigen Fahrer eines PKWs. Dieser wies sich mit einer bulgarischen Identitätskarte, einem bulgarischen Führerschein und einer deutschen Zulassungsbescheinigung aus. Im Rahmen der Überprüfung der mitgeführten Dokumente stellten die Beamte Unregelmäßigkeiten in Bezug auf die Echtheit fest. Die weiteren Ermittlungen zeigten, dass die bulgarische Identitätskarte und der Führerschein Totalfälschungen sind. Bei dem Mann handelt es sich um einen türkischen Staatsangehörigen. Somit wurden durch die Beamten die ausgehändigten Dokumente eingezogen. Den Beschuldigten erwarten ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung sowie eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0631/340731008
E-Mail: bpold.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Zweibrücken
Weitere Storys aus Zweibrücken
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern