Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Meldung Nr. 1 - Derby Schalke gegen Dortmund - Versammlungen in Essen - Weihnachtsmarktverkehr - Bundespolizei seit heute Morgen im Einsatz

Gelsenkirchen - Essen - Dortmund - Bochum - Düsseldorf (ots) - Seit heute Morgen (08. Dezember) ist die Bundespolizei in einem größeren Einsatz im Ruhrgebiet "unterwegs".

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4135078

Dabei wird der Schwerpunkt der Bundespolizei auf eine sichere und friedliche An- und Abreise zum Ruhrgebietsderby in Gelsenkirchen und den Versammlungen in Essen liegen.

Auf Grund der Veranstaltungen in Gelsenkirchen und Essen kann es in Zügen und Bahnhöfen voll werden. Auch werden Teilnehmer zu den Spielen BVB II - SG Wattenscheid 09 und Rot Weiß Essen - 1. FC Kaan-Marienborn reisen. Zudem werden Personen zu einer größeren Versammlung nach Düsseldorf reisen. Weiter werden viele Reisende Züge nutzen, um zu den verschiedenen Weihnachtsmärkten in den Regionen zu reisen.

Deshalb kann es in Bahnhöfen und Zügen voll werden. Die Bundespolizei rät allen Bahnreisenden frühzeitig anzureisen und wenn möglich, lieber einen Zug früher (In der Abreise einen Zug später) zu nutzen. Temporäre Sperrungen von Bahnsteigen und Teilen der Personentunnel können in Gelsenkirchen und Essen nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Die Bahn setzt ab Dortmund zwei zusätzliche Züge zum Derby nach Gelsenkirchen ein. Diese werden ohne Zwischenstopps durchfahren. Deshalb rät die Bundespolizei den Dortmunder-Fans diese auch zu nutzen.

Die Einsätze begleitet die Bundespolizei auf Twitter bpol_nrw. Zusätzlich steht Medienvertretern ein mobiles Presseteam zur Verfügung. Dieses ist unter 0173 7150710 - und 0171 3055131 - erreichbar.

Wir berichten nach!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

- Pressestelle -

Telefon: 0231 562247-132
Mobil: +49 (0)173 7150710
E-Mail: presse.do@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Das könnte Sie auch interessieren: