PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

25.02.2021 – 14:13

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg (Nachtragsmeldung)

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cappeln- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstag, 25. Februar 2021, 10.50 Uhr, kam es in der Cappelner Straße (K171) zu einem Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Sattelzug-Fahrer aus Cappeln befuhr die Cappelner Straße in Richtung Sevelten. Aus bisher unbekannten Gründen kam der 35-jährige Fahrer mit dem Sattelzug alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug kippte auf einer Grünfläche auf die Beifahrerseite. Der 37-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Für den Zeitraum der Bergung des Sattelzuges wurde der Bereich der Unfallstelle durch die Straßenmeisterei voll gesperrt. Die Sperrmaßnahmen dauern an. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Nadine Luttmann, POKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta