Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

21.11.2019 – 14:50

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Lastrup - Kennzeichendiebstahl

In der Zeit zwischen Donnerstag, 7. November 2019, 9.00 Uhr und Donnerstag, 21. November 2019, 9.00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter das Kennzeichen "CLP- JH 460" eines Anhängers, welcher in der Straße Siehefeld stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen.

Löningen - Diebstahl eines Weidezaungeräts und zweier Zäune

In der Zeit zwischen Mittwoch, 20. November 2019, 11.00 Uhr und Donnerstag, 21. November 2019, 10.45 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter einen an der Hase in der Menslager Straße aufgestelltes Weidezaungerät des Herstellers Patura sowie zwei ca. 25 Meter lange Zäune zur Schafeinfriedung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Donnerstag, 21. November 2019, um 7.50 Uhr, fuhr eine 44-jährige Autofahrerin aus Essen auf der B213 in Richtung Lastrup. Dort wollte sie schließlich auf eine Hofeinfahrt einbiegen. Dazu verlangsamte sie ihre Fahrt und setzte zuvor den Blinker. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Löningen fuhr zur selben Zeit in die gleiche Richtung und übersah die vor ihm bremsende Autofahrerin. Er fuhr auf und es kommt zum Unfall, bei dem sich beide Insassen leicht verletzten. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 9400 Euro.

Molbergen - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ( Bezug: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4443524 )

Am Montag, 18. November 2019, um 17.33 Uhr kam es auch der Cloppenburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Molbergen wollte von einem Parkplatz einer Apotheke nach links in Richtung Kreisverkehr abbiegen. Dabei übersah er eine dunkel bekleidete 52-jährige Fußgängerin, welche die Straße in Richtung Apotheke überquerte. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Fußgängerin leicht. Den Unfall soll ebenfalls eine weitere, bislang namentlich unbekannte Zeugin gesehen haben. Diese Zeugin sowie auch weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Molbergen (Tel. 04475/1565) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta