Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

21.11.2019 – 09:10

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Pedelec gestohlen

Am Mittwoch, 20. November 2019, zwischen 14.45 Uhr und 20.40 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Pedelec der Marke Ortler, welches vor einem Krankenhaus in der Lindenstraße abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491/9500) entgegen.

Lohne - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, 20. November 2019, um 23.50 Uhr fuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus Bebra auf dem Bergweg und geriet in eine Verkehrskontrolle der Polizei. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann im Verdacht steht, unter dem Einfluss von Drogen gefahren zu sein. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Vechta - Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Am Mittwoch, 20. November 2019, um 10.40 Uhr fuhr 56-jähriger Autofahrer aus Vechta auf der Wilhelm-Busch-Straße und wollte den Kreuzungsbereich an der Oldenburger Straße geradeaus in Richtung Allensteiner Straße überqueren. Dabei übersah er den von rechts kommenden, bevorrechtigten 80-jährigen Autofahrer aus Vechta. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge gegen ein Auto einer an der Allensteiner Straße wartenden 27-jährigen Vechtaerin stießen. Alle drei Autofahrer sowie die 53-jährige Beifahrerin des 56-jährigen Mannes verletzten sich leicht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Lohne - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch,20. November 2019, zwischen 9.20 Uhr und 11.30 Uhr wurde ein Opel Corsa durch einen bislang unbekannten Unfallverursacher beschädigt. Das Auto stand zu dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Brägeler Straße/Ecke Lindenstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Mittwoch, 20. November 2019, zwischen 7.30 Uhr und 13.34 Uhr auf dem Parkplatz einer Schule in der Kolpingstraße zwei Autos und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Bei den beschädigten Autos handelte es sich um einen roten VW Beetle sowie einen schwarzen VW Golf. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Visbek - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Mittwoch, 20. November 2019, um 15.38 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Mann aus Visbek mit seinem Mofa auf der Klingenbergstraße in Richtung Corveyweg. Beim Linksabbiegen verlor er die Kontrolle über das Mofa, stürzte und stieß gegen den Pkw einer 41-jährigen Frau aus Wardenburg. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann unter Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt sowie die Schlüssel des Mofas sichergestellt.

Lohne - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Mittwoch, 20. November 2019, um 16.50 Uhr befuhren eine 36-jährige Autofahrerin aus Lohne und ein 21-jähriger Autofahrer aus Holdorf die Dinklager Straße. Als die Lohnerin verkehrsbedingt halten musste, fuhr der Holdorfer auf und es kam Unfall. Die Lohnerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Dinklage - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, 20. November 2019, um 18.25 Uhr fuhr eine 28-jährige Autofahrerin aus Dinklage auf der Mühlenstraße in Richtung Quakenbrücker Straße. Ausgangs einer Linkskurve kam sie bei schlechter Sicht nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Autofahrerin verletzte sich leicht, am Auto entstand ein Totalschaden.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 20. November 2019, zwischen 17.00 Uhr und 19.15 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines Ford Focus. Dieser stand zu dieser Zeit im Mühlendamm. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493/1797) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall

Ein 57-jähriger Autofahrer aus Damme befuhr am Mittwoch, 20.November 2019, um 17.07 Uhr die Straße Vor dem Moore und wollte an der Kreuzung Vor dem Moore/ Lage, Lehmdener Straße/ Sandstraße darüberfahren, um auf die Sandstraße zu gelangen. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Damme, befuhr zu dieser Zeit die Lehmdener Straße übergehend in die Straße Lage. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeug des 57-jährigen Fahrers und dem bevorrechtigten 46-jährigen Autofahrer. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 11.000,00 EUR.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta