Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

31.05.2019 – 08:40

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Körperverletzung

Im Rahmen der Tanzveranstaltung Tante Mia Tanzt kam es am 30. Mai 2019 auf dem Festgelände, Stoppelmarkt, zu einer Körperverletzung. Ein bislang unbekannter Täter schlug einen 18-Jährigen Visbeker mit der Faust ins Gesicht. Dabei verlor der 18-Jährige einen Zahn. Der Unbekannte soll südländischer Herkunft und etwa 20 Jahre alt sein. Er soll eine Brille und 3-Tage-Bart getragen haben. Bekleidet soll er mit einem weißen T-Shirt und einer schwarzen Hose gewesen sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Lohne - Sachbeschädigung

Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Donnerstag, 30. Mai 2019, die Fensterscheibe zu einem Lagerverkaufsraum an der Dinklager Straße. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442/93160) entgegen.

Visbek - Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am 30. Mai 2019 befuhr ein 28-jähriger Visbeker gegen 11.18 Uhr mit seinem BMW die Straße Hagstedt aus Richtung Vechta kommend in Richtung Visbek. Ein 61-Jähriger aus Neustadt am Rübenberge wollte mit seinem Smart die Straße Erlte über die Kreuzung Hagstedt überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Pkw. Die beiden Beteiligten sowie die 57-Jährige Mitfahrerin des 61-Jährigen, ebenfalls aus Neustadt am Rübenberge, wurden leicht verletzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.

Visbek - Schwerer Verkehrsunfall

Am 30. Mai 2019 befuhr ein 25-jähriger Goldenstedter gegen 21.18 Uhr die Landesstraße in Richtung Goldenstedt. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei überschlug sich der Mercedes des 25-Jährigen. Er wurde dadurch schwer verletzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta