Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

25.04.2019 – 08:55

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Versuchter Wohnungseinbruch

Am Mittwoch, 24. April 2019, kam es um 04.00 Uhr in der Oyther Straße zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl. Die 43-jährige Bewohnerin wurde durch den Einbruchsversuch geweckt und machte auf sich aufmerksam, als sie den unbekannten Täter entdecke. Dieser ergriff daraufhin die Flucht in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Steinfeld/Mühlen - Hausrat in Brand geraten

Am Mittwoch, 24. April 2019, geriet in der Kolpingstraße aus bislang unbekannter Ursache Hausrat in einer Wohnung in Brand. Die Bewohner beförderten die brennenden Gegenstände eigenständig aus der Wohnung, sodass ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden konnte. Die Feuerwehren Steinfeld und Damme waren mit 26 Kameraden vor Ort. Außerdem wurden zwei Rettungswagen eingesetzt. Eine 39-jährige Frau wurde vorsorglich dem Krankenhaus zugeführt.

Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Mittwoch, 24. April 2019, kam es um 09.45 Uhr in Holtrup auf dem Visbeker Damm zu einem Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mann aus Visbek überholte mit seinem Krad mehrere Fahrzeuge. Als er dabei war einen 44-jährigen Pkw-Fahrer aus Rastede zu überholen, setzte dieser zum Linksabbiegen an. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Visbeker leicht verletzt wure. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Mittwoch, 24. April 2019, kam es um 20.10 Uhr an der Kreuzung der Falkenrotter und Osloer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg übersah vermutlich aufgrund tief stehender Sonne eine rote Ampel und stieß im Kruezungsbereich mit dem Pkw eines 51-jährigen Vechtaers zusammen. Hierbei wurde dessen 50-jährige Beifahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta