Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

21.04.2019 – 14:17

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Cloppenbereich und Südkreis vom 20./21.04.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Garrel - Aufbruch eines Transporters

Im Zeitraum von Dienstag, 16.04.19, 10:00 Uhr bis Samstag, 20.04.19, 09:00 Uhr wurde in Garrel in der Allerstraße die Hintertür eines am Fahrbahnrand geparkten Transporters mittels unbekanntem Werkzeug aufgehebelt und aus dem Transporter ein Baustellenradio entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474/310) entgegen.

Emstek - Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit von Freitag, 19.04.2019, 21:00 Uhr bis Samstag, 20.04.2019, 13:00 Uhr wurde in Emstek in der Straße Reepkamp an einem dort geparkten PKW Ford der linke Seitenspiegel beschädigt. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Emstek (Tel.: 04473/2306) zu melden.

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis (trotz bestehendem Fahrverbot)

Am 21.04.2019 gegen 03:50 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem PKW Audi die Bether Straße in Cloppenburg, als er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert wurde. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer bereits ein Fahrverbot hatte und somit ohne Fahrerlaubnis fuhr. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Unbefugter Aufenthalt auf einem Schulgelände

Am Samstag, 20.04.2019 gegen 21:30 Uhr kontrollierten Beamten drei junge Männer, die sich unbefugt auf dem Schulgelände der Johann-Comenius-Oberschule aufhielten und dieses durch weggeworfene Getränkedosen und Zigaretten verunreinigten. Gegen die Männer wurde ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und sie wurden des Platzes verwiesen.

Garrel - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, 20.04.2019 gegen 12:10 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Sögel mit seinem PKW Audi die Böseler Straße aus Richtung Bösel kommend in Richtung Garrel. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einem dortigen Vorgarten diverse Gegenstände. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkohol in der Luft des Fahrers fest. Ein Atemalkoholtest ergab dann eine Konzentration von 2,23 Promille. Der Mann wurde daraufhin zur Dienststelle nach Cloppenburg verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Essen (Oldenburg) - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Samstag, in der Zeit von 14:20 Uhr bis 14:40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Aldi-Parkplatz in Essen (Oldenburg), Lange Straße, den geparkten PKW Daimler eines 27jährigen Mann aus Essen und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Essen (Tel.: 05434/3955) zu melden.

Emstek - Betriebsunfall

Am Samstag, 20.11.2019 gegen 11:25 Uhr kam es bei einer Schlachterei in Emstek zu einem Betriebsunfall. Ein 29-jähriger Mann aus Wildeshausen befand sich gerade auf einer dortigen Verladerampe, als bei seinem Auflieger ein Luftfederbalg zerplatzte. Der Mann erlitt dadurch ein Knalltrauma und wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Overmeyer, POKin
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta