Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

18.10.2018 – 08:10

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018, ereignete sich gegen 12.20 Uhr in Friesoythe auf der Bundesstraße 401 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 81-jähriger Fahrer eines Audi aus Nordrhein-Westfalen befuhr die Bundesstraße in Richtung Papenburg und stoppte seinen Pkw auf der Fahrbahn in Höhe eines dortigen Hinweisschildes mit einer Wegbeschreibung. Hier fuhr eine nachfolgende 74-jährige Fahrerin eines Fiat auf den stehenden Audi auf. Bei dem Zusammenstoß wurden der Audi-Fahrer und der 78-jährige Beifahrer im Fiat leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

Friesoythe - schwerer Verkehrsunfall; 39-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen (NACHTRAG)

Wie bereits am Sonntag, 14. Oktober 2018 berichtet, kam es am Samstag, 13.10.2018, gegen 14:10 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Neuscharreler Straße. Die 39-jährige Motorradfahrerin aus Haselünne erlag am 17. Oktober 2018, 12.12 Uhr, ihren schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell