Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

31.07.2018 – 13:29

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Holdorf - Schwerer Verkehrsunfall

Am 31. Juli 2018 befuhr eine 59-Jährige aus Neuenkirchen-Vörden gegen 06.50 Uhr mit ihrem Renault die Gramker Straße in Richtung Damme. Hier kam die 59-Jährige auf den Gegenfahrstreifen und prallte frontal mit dem Citroen eines 60-jährigen Holdorfers zusammen. Beide Beteiligten wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wurden in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung