Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180416-4: Feuerwehrmann bei Brand im Gewerbegebiet verletzt- Bedburg

POL-REK: 180416-4: Feuerwehrmann bei Brand im Gewerbegebiet verletzt- Bedburg
Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf einem Gelände im Gewerbegebiet "Mühlenerft" hat es am Samstag (14. April) gegen 22:35 Uhr gebrannt. Ein Feuerwehrmann erlitt Verletzungen bei der Brandbekämpfung.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Lagerplatz für Paletten und Müll auf einem umzäunten Gelände des Gewerbegebietes in Brand. Unter dem Müll befanden sich auch einige alte Gasflaschen. Bei der Brandbekämpfung verletzte sich ein 28-jähriger Feuerwehrmann. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Durch den Brand entstand eine starke Rauchentwicklung und Sachschaden an dort abgestellten Überseecontainern. Das Kriminalkommissariat 11 in Hürth hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diese dauern an. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: