Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung PK Friesoythe

Cloppenburg/Vechta (ots) - Pressemeldung des PK Friesoythe vom 19.05.-20.052018

Saterland, OT Sedelsberg - Trunkenheit im Straßenverkehr Am Samstagmorgen, gegen 01.00 Uhr, wurde ein 34-jähriger Friesoyther mit seinem Pkw kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,51 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem muss das Auto nun für einige Monate stehen bleiben.

Friesoythe - Unfallflucht Am Samstag, zwischen 19.15 und 21.00 Uhr, kam es auf dem Famila-Parkplatz zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Rangieren einen schwarzen Pkw Mercedes Benz im vorderen rechten Bereich und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Friesoythe ( 04491-93160 ) zu melden.

Friesoythe - Fahren unter Drogeneinfluss Am Samstagnachmittag wurde eine 37-jährige Löningerin in Thüle kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass sie unter Drogeneinfluss stand. Daher wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Eine Verfahren wurde eingeleitet.

Saterland - Unfallflucht Am Samstag, gegen 18.20 Uhr, querte ein 9-jähriger Junge aus dem Saterland in Höhe des Spielplatzes die Straße Juurebierich und wurde hierbei leicht von einem von hinten kommenden Pkw berührt. Der Junge fiel hierdurch zu Boden und verletzte sich. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne Angaben zu seiner Person oder Beteiligung zu hinterlassen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei im Saterland ( 04498-2111 ) zu melden.

Stand: 20.05.18, 12.00 Uhr

Rückfragen bitte an:

Gefertigt: Glandorf, PHK
PK Friesoythe, Meeschenstraße 1, 26169 Friesoythe, Tel.: 04491-93160
Email: ralf.glandorf@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: