PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Sprockhövel mehr verpassen.

14.12.2020 – 01:41

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Mehrere Einsätze in der zweiten Wochenhälfte

Sprockhövel (ots)

Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Mühlenstraße alarmiert. Vor Ort war eine Person mit ihrem Motorrad verunfallt. Der Rettungsdienst übernahm bereits die medizinische Versorgung. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Sicherung der Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und gegen Brandgefahren.

Am Samstagvormittag streuten Einsatzkräfte ab 11 Uhr auf der Wuppertaler und Elberfelder Straße Ölflecken mit rund 180kg Bindemittel ab. Gegen 16 Uhr wurden weitere Kräfte zur Straße "Hedtbleck" gerufen. Dort brauchte der Rettungsdienst Unterstützung beim Transport eines Patienten aus unwegsamen Gelände. Für diesen rund 800m langen Transport wurde ein Gelände-Pickup der Feuerwehr Ennepetal hinzugerufen.

Am Sonntag leistete die Feuerwehr erneut Tragehilfe. Diesmal beschränkte sich die Unterstützung in der Nockenbergstraße aber nur auf den Transport aus einer Wohnung zum Rettungswagen. Gegen 16:30 Uhr wurde über den Notruf eine Rauchentwicklung im Bereich der Schevener Straße gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass feuchte Gartenabfälle verbrannt wurden und so die Rauchentwicklung entstanden ist. Der Verursacher musste das Feuer selbst löschen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Stellv. Pressesprecher
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell