PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Sprockhövel mehr verpassen.

17.11.2020 – 19:49

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Verkehrsunfall und ausgelöster Rauchwarnmelder

FW-EN: Verkehrsunfall und ausgelöster Rauchwarnmelder
  • Bild-Infos
  • Download

SprockhövelSprockhövel (ots)

Die Feuerwehr Sprockhövel wurde am Dienstag zu zwei Einsätzen alarmiert.

Gegen 16:30 Uhr ereignete sich in Haßlinghausen ein Verkehrsunfall auf der Mittelstraße. Ein Transporter war mit einer Verkehrsinsel und zwei Bäumen zusammengeprallt. Der Fahrer musste vom Rettungsdienst medizinisch versorgt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Nach einer Stunde war der Einsatz für die zehn ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.

Gegen 18:45 Uhr löste ein Rauchwarnmelder in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Straße "Am Brelo" aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Rauchwarnmelder aufgrund angebrannter Speisen auslöste. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich. Da bei der Notrufabfrage ein entwickelter Brand nicht in Gänze ausgeschlossen werden konnte, wurden zwei Einheiten aus Nieder- und Obersprockhövel alarmiert. Es waren 20 ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Stellv. Pressesprecher
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell