Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Sprockhövel

15.11.2019 – 10:07

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: 0 Euro vom Löschzug Haßlinghausen

FW-EN: 0 Euro vom Löschzug Haßlinghausen
  • Bild-Infos
  • Download

Sprockhövel (ots)

"Wir wollen mit den Bürgern ins Gespräch kommen." Deshalb hat der Löschzug Haßlinghausen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und dem Werben um neue Mitglieder als Mittel zum Zweck nach einem Werbe- und Kommunikationsmedium sowie einem Erinnerungsstück für Bürger gesucht, die sich für die Feuerwehr und hier insbesondere die in Sprockhövel interessieren. Da ist man dann dem Beispiel der evangelischen Kirchengemeinde in Niedersprockhövel gefolgt und hatte sich für die Erstellung eines 0-Euro-Scheines entschieden. Diese sehen aus wie echte Banknoten, fühlen sich echt an und haben jede Menge Sicherheitsmerkmale wie z. B. Wasserzeichen, Kupferstreifen oder Hologramm. Jeder Schein hat eine eigene Seriennummer. Die Rückseite der "Euro Souvenir" Note zeigt Motive aus ganz Europa. Die Vorderseite stellt dann den lokalen Bezug her. Für den Löschzug Haßlinghausen sollte diesen Schein nicht nur die Technik der Feuerwehr zieren. Es sollte auch der Bezug zum Löschzug Haßlinghausen hergestellt werden. "Da war es für uns naheliegend, das in 2019 von der Stadt Sprockhövel neu angeschaffte Hilfeleistungslöschfahrzeug vor dem charakteristischen Bau des Feuerwehrgerätehauses in Haßlinghausen darzustellen," so Hauptbrandmeister Matthias Kleineberg. Produziert wurde dieser Schein übrigens in einer der größten Banknotenfabrik weltweit, in Oberthur in Frankreich. Dieses Souvenir des Löschzuges Haßlinghausen sollte nicht nur für Sprockhöveler Bürger und feuerwehraffine Mitbürger interessant sein. Auch für Sammler dürfte dieser Schein mit einem Feuerwehrmotiv begehrenswert sein, zumal dieses Thema auf 0-Euro-Scheinen bisher erst einmal vom Feuerwehrmuseum in Fulda umgesetzt worden ist. Von einer aktiven Einheit ist dies der erste Schein. Löschzugführer Marc Stoltenberg freut sich, diesen 0-Euro-Schein jetzt auch der Öffentlichkeit präsentieren zu können. "Ich finde, dass unser 0-Euro-Schein äußerst gelungen ist. Auf das Interesse in der Bevölkerung sind wir sehr gespannt. Vielleicht besteht sogar die Möglichkeit, weitere Scheine mit Folgemotiven aufzulegen." Am Samstag, dem 23.11., wird der Löschzug Haßlinghausen wieder entlang der Mittelstraße die Weihnachtsbeleuchtung aufhängen. Der Löschzug nimmt dies zum Anlass, an diesem Samstag bis zum frühen Nachmittag auf dem Parkplatz vor Rewe allen Interessierten diesen 0-Euro-Schein für 3,00 EUR anzubieten. Ansonsten kann er auch beim Löschzug Haßlinghausen gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten oder auf einer der nächsten Veranstaltung des Löschzuges Haßlinghausen erworben werden. Kontaktadresse ist matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell