Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Gasgeruch an Tankstelle

Sprockhövel (ots) - Am vergangenen Freitag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 11.45 Uhr zu einer Tankstelle an der Wittener Straße gerufen. Dort war ein Gasgeruch wahrgenommen worden. Die Gasversorgung wurde durch das zuständige Versorgungsunternehmen abgeschaltet. Nach Lüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr und wieder Inbetriebnahme der Gasversorgung konnten die Einsatzkräfte jedoch kein Gasaustritt mehr messen. Der Betreiber wurde angewiesen, die Anlage von einem Fachbetrieb kontrollieren zu lassen. Da keine weitere Gefährdung feststellbar war, konnte die Feuerwehr gegen 13.00 Uhr den Einsatz beenden. Ausgerückt waren 14 Kräfte und 4 Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: