Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Essen war angebrannt

Sprockhövel (ots) - Die Feuerwehr Sprockhövel wurde am Freitag um 16.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Mittelstraße gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass Essen auf dem Herd angebrannt war. Die Wohnung wurde gelüftet und anschließend nochmals kontrolliert. Es wurden keine Schadstoffe festgestellt. Ein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr wurde deshalb nicht mehr erforderlich. Gegen 17.05 Uhr war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: