Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Feuer in einer Filteranlage eines Industriebetriebes.

Gevelsberg (ots) - Eine aufmerksame Bürgerin hatte im Bereich der Mühlenstraße eine Rauchentwicklung gesehen. Die Bediensteten der Hauptwache sowie der Löschzug 1 der Feuerwehr Gevelsberg fuhren nach der Alarmierung in Richtung Mühlenstraße. Dort stellte sich heraus, dass in einem Industriebetrieb eine Filteranlage brannte. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz öffnete mittels Werkzeug die Anlage. Im Innern brannten mehrere Filter. Diese wurden abgelöscht. Die Produktionshallen wurden anschließend mit sog. Hochleistungslüftern belüftet. In den Hallen wurden anschließend Messungen durchgeführt. Als die Messwerte unterhalb der bedenklichen Grenze lagen, konnte die Einsatzstelle wieder an den Betreiber der Firma übergeben werden. Für die 24 eingesetzten Kräfte endete der Einsatz um 19:30 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: