Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

12.04.2019 – 11:44

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ein Einbruch in Varel, ein versuchter in Bockhorn und einer in Zetel - in allen Fällen hebelten die Täter - Polizei bittet um Hinweise

Wilhelmshaven (ots)

Bislang unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Freitag 12.04.2019, das Fenster einer Apotheke in der Obernstraße auf und entwendeten Bargeld.

In der Nacht zum Donnerstag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln von Fenstern und Türen in die Räumlichkeiten einer Kanzlei in der Urwaldstraße in Bockhorn zu gelangen.

In der gleichen Nacht wurde die Terrassentür einer Praxis am Ohrbült in Zetel aufgehebelt und Bargeld entwendet.

In allen drei Fällen bittet die Polizei um Hinweise unter der Rufnummer 04451/923-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung