Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

08.01.2019 – 12:26

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Unbekannte schlagen mit einer Stange die Scheibe einer Bushaltestelle in Wilhelmshaven ein und werden vom Zeugen beobachtet - Polizei bittet um weitere Hinweise

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am Sonntagabend, 06.01.2018, alarmierte ein Zeuge gegen 22:05 Uhr die Polizei und teilte gegenüber den Beamten mit, dass er soeben in der Bismarckstraße beobachtet hätte, wie zwei männliche Personen gemeinschaftlich mit einer Stange die Scheibe einer Bushaltestelle "Rathaus" eingeschlagen hätten. Eine Person wäre noch vor Ort, die andere Person wäre bereits geflüchtet.

Die nur kurze Zeit am Einsatzort eintreffenden Beamten konnten keine Personen mehr feststellen, der verglaste Aushang der Busfahrpläne war eingeschlagen, am Boden lagen Scherben.

Bei den beiden flüchtenden Personen soll es sich um zwei schlanke Männer mit blauen Jeans gehandelt haben.

Einer der beiden etwa 170 cm groß und jugendlich gewirkt haben, der andere ein Cappy mit einer darüber gezogenen Kapuze getragen haben.

Die Stange mit der die Scheibe eingeschlagen wurde, konnte vor Ort nicht gefunden werden, so dass Zeugen gebeten werden, die ergänzende Angaben machen können, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland