Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

16.11.2018 – 11:56

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens - Pkw beschädigt beim Ein- bzw. Ausparken ein Fahrzeug und flüchtet - Polizei sucht einen Pkw Nissan und Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Einfahren/Ausparken in den fließenden Verkehr in der Plaggestraße einen ordnungsgemäß, in Höhe der Hausnummer 62 abgestellten Pkw Opel Astra. Nach bisherigem Sachstand sei der Unfallverursacher ausgestiegen und habe sich den Schaden angesehen, dann jedoch im Anschluss von der Unfallstelle geflüchtet, ohne seinen Pflichten als Verursacher eines Verkehrsunfalles nachzukommen. Bei dem flüchtenden Pkw soll es sich nach ersten Hinweisen um einen Pkw Nissan gehandelt haben, diesbezüglich dauern die Ermittlungen an.

Weitere Zeugen des Unfalls bzw. zum flüchtenden Fahrzeug können ihre Beobachtungen bei der Polizei in Jever unter der Rufnummer: 04461/9211-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung