PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

05.05.2021 – 13:24

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Zeugen nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten gesucht ++ Sechsstelliger Sachschaden bei Wohnhausbrand entstanden ++

Landkreis Osterholz (ots)

Zeugen nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten gesucht

Grasberg. Bislang unbekannte Täter gelangten zwischen Montag und Dienstagnachmittag gewaltsam an Zigaretten und möglicherweise Bargeld aus einem Automaten in der Mittelsmoorer Straße. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet unter 04791/3070 auch um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Vorfeld der Tat.

Sechsstelliger Sachschaden bei Wohnhausbrand entstanden

Schwanewede. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Zweifamilienhaus im Pommernweg am Mittwochmorgen in Brand und ist aufgrund starker Schäden derzeit nicht bewohnbar. Der gesamte Sachschaden wird auf mehrere Hunderttausend Euro geschätzt.

Nach ersten Ermittlungen der sogenannten Spezialisierten Tatortgruppe der Polizeiinspektion Verden/Osterholz könnte das Feuer in der Küche der Erdgeschosswohnung ausgebrochen sein. Die Ermittlungen dazu dauern an. Die beiden Bewohner des Erdgeschosses waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Eine 28-jährige Bewohnerin aus der Wohnung im Obergeschoss konnte das Wohnhaus mit ihren Kindern im Alter von 2 und 4 Jahren eigenständig verlassen und begab sich vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus. Eine Nachbarin rief die Feuerwehr nachdem ihre 11-jährige Tochter den Brand entdeckt hatte. 86 Einsatzkräfte der Freiwlligen Feuerwehren Schwanewede, Leuchtenburg, Löhnhorst, Brundorf, Eggestedt, Hinnebeck, Meyenburg und Osterholz waren vor Ort im Löscheinsatz. Der Pommernweg musste für den Einsatz über mehrere Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Landkreis Osterholz
Weitere Storys aus Landkreis Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz