Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

11.07.2020 – 19:35

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Küchenbrand in Wohnanlage

Ritterhude (ots)

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Samstagmorgen, gegen 10:00 Uhr, die Küche einer Wohnung des "Wohnparks am Dammgut" in Brand. Das Feuer breitete sich im weiteren Verlauf derart aus, dass die gesamte Wohnung vorerst unbewohnbar bleibt. Die durch den Brand entstandene Rauchentwicklung führte zur Evakuierung des gesamten Gebäudekomplexes. Ein 52-jähriger Bewohner wurde durch die starke Rauchentwicklung leicht verletzt. Die Fergersbergstraße musste während des Einsatzes zwischen der Dammstraße und der Straße Am Großen Geeren vollständig gesperrt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
- Wache -

Telefon: 04231/806-212
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ
www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell