Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

22.10.2018 – 12:53

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Ein Leichtverletzter bei Unfall + Plastikpfähle gestohlen + Einbrecher scheitern + Nur geringe Beute erlangt+ Reifen abgebaut

POL-VER (ots)

LANDKREIS VERDEN

Ein Leichtverletzter bei Unfall
Achim

Erheblicher Sachschaden und ein Leichtverletzter sind das Ergebnis 
einer Unachtsamkeit auf der BAB1. Im Baustellenbereich der A1 
übersieht am Sonntagnachmittag ein 80-jähriger Mann aus Meerbusch aus
Unachtsamkeit das vor ihm fahrende Fahrzeug eines Diepholzers. Durch 
den unvermeidbaren Aufprall schiebt er das Auto auf ein drittes 
Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wird der 63-jährige Diepholzer 
leicht verletzt. Der Sachschaden dieses Unfalls wird auf rund 22.000 
Euro geschätzt.


LANDKREIS OSTERHOLZ

Plastikpfähle gestohlen
Vollersode

Aus einem unbewohnten Haus in der Straße Schwarzer Damm stahlen 
unbekannte Täter 100 Plastikpfähle. Diese befanden sich in einem 
unverschlossenen Gartenhaus auf dem Grundstück. Die Tatzeit kann vom 
Geschädigten nur grob auf den Zeitraum vom 07.10 - 21.10.2018 
eingegrenzt werden.

Einbrecher scheitern
Hambergen - Oldenbüttel

Am frühen Montag versuchten unbekannte Täter gegen ein Uhr nachts in 
eine Zinnrecyclingfirma einzubrechen. Durch ein rückwärtiges Tor 
betraten sie das Firmengelände an der Ohlenstedter Straße. Dort 
schlugen sie mit Hilfe eines Pflastersteins und eines Astes ein 
Fenster ein. Warum sie auf die weitere Tatbegehung verzichteten, kann
derzeit nicht gesagt werden. Auf den gesicherten Videoaufzeichnungen 
der Firma sind drei Täter zu erkennen.

Nur geringe Beute erlangt
Lilienthal - Worphausen

Mit sehr geringer Beute entkamen unbekannte Täter nach einem Einbruch
in ein Einfamilienhaus. Durch ein aufgeschnittenes Element des 
Maschendrahtzauns gelangten die Diebe auf das Grundstück an der 
Worphauser Landstraße. Hier hebelten sie zwischen Samstag und Sonntag
eine Seitentür auf und durchsuchten das Haus. Mit einem Ersatzarmband
für eine Uhr und zwei Holzeisen entkamen die Täter unerkannt.

Reifen abgebaut
Lilienthal

Die Reifen von zwei Autos stahlen unbekannte Täter am vergangenen 
Wochenende von einem Ausstellungsgelände an der Goebelstraße. Sie 
bockten die Fahrzeuge auf und demontierten die Reifen samt Felgen. 
Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: marcus.neumann@polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung