PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland mehr verpassen.

23.09.2020 – 10:29

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Zeugenaufruf der Polizei - 18-Jähriger wird von Unbekannten angegriffen und verletzt +++

Oldenburg (ots)

Bereits am Samstag, dem 12. September 2020, kam an der Cloppenburger Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der ein 18-Jähriger leicht verletzt wurde. Die Tat wurde erst einige Tage später bei der Polizei angezeigt.

Nach den bisherigen Informationen der Polizei hatte der 18-Jährige am Tattag gegen 23 Uhr bei einer Tankstelle an der Cloppenburger Straße/Buschhagenweg Zigaretten gekauft. Als er sich anschließend zu Fuß auf den Weg in Richtung Innenstadt machte, sei er unmittelbar vor dem Tankstellengelände aus einer Gruppe von sechs Personen angesprochen und um Zigaretten gebeten worden. Als der 18-Jährige dies ablehnte und seinen Weg fortsetzte, sei er plötzlich von hinten angegriffen worden. Er habe zunächst einen Fußtritt erhalten und sei dann von hinten festgehalten worden. Kurz darauf habe ihn einer der Unbekannten mit einem scharfen Gegenstand eine Verletzung im Gesicht zugefügt. Das Opfer vermutete, dass es sich dabei um eine zerschlagene Bierflasche gehandelt haben könnte.

Eine Beschreibung der Täter liegt der Polizei nicht vor; nach Angaben des Opfers sollen die Unbekannten etwa 22 bis 24 Jahre alt gewesen sein und sich in einer unbekannten Sprache unterhalten haben. Der Zentrale Kriminaldienst der Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0441/790-4115 zu melden. (1081756)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland