Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

28.05.2020 – 09:46

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Trunkenheit im Verkehr +++

Oldenburg (ots)

Am Donnerstagmorgen gegen halb 4 wurde die Polizei zunächst zu einer Auseinandersetzung am Osterkampsweg in Oldenburg gerufen.

Vor Ort trafen die Beamten auf drei Personen, die sich zuvor gestritten hatten. Während der Sachverhaltsaufnahme fiel ein 40-Jähriger durch seinen schwankenden Gang und seine verwaschene Sprache auf. Es stellte sich heraus, dass der Oldenburger mit seinem Auto gefahren war, obwohl er zuvor Alkohol getrunken hatte.

Noch vor Ort ergab der Atemalkoholtest bei dem Mann einen Wert von 1,1 Promille. Der Beschuldigte wurde daraufhin für die Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle gebracht. Seinen beschlagnahmten Führerschein musste er ebenfalls dort belassen.

Den 40-jährigen Oldenburger erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr (587926).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Hanna Grummert
Telefon: 0441 790 4013
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell