PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland mehr verpassen.

09.04.2020 – 18:09

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

POL-OL: Verletzter Motorradfahrer nach Vorfahrtsverstoß

Oldenburg (ots)

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ist es am Donnerstag gg. 16:40 Uhr in Westerstede gekommen. Ein 27jähriger Mann aus Großefehn befuhr mit seinem Motorrrad die Ammerlandallee in Fahrtrichtung Linswege. In Höhe der Autobahnauffahrt wurde ihm von einem Audi Q5 die Vorfahrt genommen, dessen 71jähriger Fahrer nach links auf die Autobahn 28 in Richtung Oldenburg auffahren wollte. Trotz sofort eingeleiteter Bremsung kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem anschließenden Sturz zog sich der Motorradfahrer leichtere Verletzungen zu, die im Anschluß in der Ammerlandklinik behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt 20.000,--Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland