Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

22.10.2019 – 13:56

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Räuberischer Diebstahl im Verbrauchermarkt ++ Zeugen gesucht ++

Oldenburg (ots)

Am gestrigen Montagabend kam es zu einem räuberischen Diebstahl im LIDL-Markt in der Ammerländer Heerstraße in Oldenburg. Der unbekannte Täter brach um 19.16 Uhr eine Kasse auf und entnahm daraus Bargeld. Eine Angestellte beobachtete dieses und versuchte den Täter aufzuhalten. Dieser schubste die Mitarbeiterin daraufhin von sich und versuchte zu flüchten. Ein zur Hilfe eilender Kunde wurde auf die Situation aufmerksam und versperrte die Ausgangstür des Supermarktes. Da der Täter daraufhin versuchte, andere Personen im Markt zu attackieren, gab der Zeuge die Tür frei und folgte dem Täter zu Fuß, bis dieser mit einer zweiten, draußen wartenden Person in ein Fahrzeug stieg und in Richtung Wechloy flüchtete.

Der Täter wird als südländisch, circa 180cm groß sowie kräftig und sportlich beschrieben. Er soll mit einem silbernen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein.

Personen, die Angaben zum Täter sowie zum Fluchtfahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0441-7904115 zu melden.

   -1253844 - 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol
https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland