Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

20.10.2019 – 11:25

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Verkehrsunfall aufgrund auf der Fahrbahn gelegtes Absperrgitter - Zeugen gesucht +++

Oldenburg (ots)

Am 19.10.2019 gegen 23:05 Uhr ereignete sich auf der Gartenstraße in Oldenburg ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 20-jähriger aus Bremerhaven befuhr mit einem weißen Pkw, Mercedes, die Gartenstraße in Richtung stadteinwärts. In Höhe des Schloßgartens überfuhr er ein auf der Fahrbahn liegendes Absperrgitter. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Anlässlich des am 20.10.2019 stattfindenden Marathon-Laufs waren Absperrgitter im Einmündungsbereich Gartenstraße / Am Stadtmuseum abgestellt worden. Eines dieser Gitter muss von Unbekannten absichtlich auf die Fahrbahn gelegt worden sein, so dass es anschließend zu dem Verkehrsunfall gekommen war. Es wurden diesbezüglich Ermittlungen wegen des Straftatbestandes des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter Tel. 0441/7904215 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 2
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/7904217
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol
https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland