Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

06.05.2018 – 19:35

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Motorradfahrer nach Zusammenstoß auf der B401 schwer verletzt.

Oldenburg (ots)

Am Sonntag, dem 06.05.2018, gegen 15:25 Uhr, übersieht ein 80-Jähriger Pkw Fahrer beim Abbiegen von der Wischenstraße auf die B401 in 26188 Edewecht (OT Jeddeloh II) einen 48-jährigen Motorradfahrer, der aus Richtung Papenburg kommend in Richtung Oldenburg fährt. Es kommt zum Unfall in folge dessen der Motorradfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wird. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung