Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Diepholz

14.01.2020 – 10:50

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Einbrüche in Neuenkirchen, Stuhr und Weyhe - Unfälle mit leicht Verletzten in Bruchhausen-Vilsen und Weyhe ---

Diepholz (ots)

Weyhe - Verkehrsunfall

Am Montag gegen 17:30 Uhr kam es in Erichshof auf der Bremer Straße zu einem Unfall zwischen zwei Pkw. Eine 34-jährige VW-Fahrerin aus Weyhe befuhr die Bundesstraße 6 in Richtung Bremen und wollte links auf ein Grundstück abbiegen. Der hinter ihr befindliche 71-jährige Audi-Fahrer aus Weyhe übersah die vor ihm wartende 34-Jährige und fuhr auf. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 10000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Weyhe - Einbruch

Am Montag zwischen 11:00 Uhr und 23:15 Uhr kam es in Leeste im Horstkamp zu einem Einbruch. Noch unbekannte Täter gelangten gewaltsam durch die Terrassentür in das Wohnhaus und durchsuchten sämtliche Räume. Es wurde Schmuck in unbekannter Höhe entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, entgegen.

Stuhr - Einbruch

Am Montag zwischen 13:30 Uhr und 22:15 Uhr kam es in Brinkum in der Straße Studtriede zu einem Einbruch. Einem noch unbekannten Täter gelang es über einen Balkon gewaltsam durch das dort gelegene Fenster des Mehrfamilienhauses in die Wohnung einzusteigen. Es wurden Schränke durchwühlt und Schmuck und Bargeld entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, entgegen.

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall

Vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit ist am Montagabend gegen 20.00 Uhr in Bruchmühlen an der Einmündung Affendorfer Weg eine 31-jährige Asendorferin mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich, die 31-Jährige musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt ca. 5200 Euro.

Neuenkirchen - Diebstahl aus Gartenschuppen

In der Zeit von Mittwoch, 08.01.2020 18:00 Uhr bis Montag, 13.01.2020 11:00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem verschlossenen Gartenschuppen in Neuenkirchen bei Bassum, in der Gartenstraße, Gartengeräte im Wert von über 100.- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell