Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

30.05.2019 – 16:17

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Junge Bäume auf dem Hunte Rad-und Wanderweg in Wildeshausen abgesägt+++Zeugenaufruf

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Junge Bäume auf dem Hunte Rad-und Wanderweg in Wildeshausen abgesägt+++Zeugenaufruf
  • Bild-Infos
  • Download

Delmenhorst (ots)

Entlang des Hunte Rad-und Wanderweges hatte die Stadt Wildeshausen junge Kastanien pflanzen lassen. Drei dieser jungen Bäume wurden nun mit einer Astschere abgeschnitten. Die über 2m hohen Bäume wurden in mittlerer Höhe durchtrennt, die Kronen offensichtlich mitgenommen. Betroffen ist der Wanderweg hinter der Stettiner Straße. Eine Zeugin beschreibt den Schnitt am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, als frisch. Zeugen, die am Samstag oder Sonntag Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter Tel. 04431-9410 in Verbindung setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch