Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.12.2018 – 10:11

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Trunkenheit im Verkehr auf der Autobahn 29

Delmenhorst (ots)

Weil eine 55-jährige Pkw-Fahrerin aus Hude vor einem Streifenwagen der Autobahnpolizei Ahlhorn in starken Schlangenlinien fuhr, wurde sie einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Die 55-jährige befuhr am 28. Dezember 2018, gegen 18:40 Uhr, mit ihrem Audi A4 die Autobahn 29 in Fahrtrichtung Oldenburg. Zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorn sowie der Anschlussstelle Großenkneten konnte durch eine dahinterfahrende Streifenwagenbesatzung festgestellt werden, wie der Audi langsam vom Hauptfahrstreifen auf den Seitenstreifen geriet. Kurz vor Abkommen von der Fahrbahn wurde der Audi gegengelenkt. Im weiteren Verlauf wurde der Audi beschleunigt und kollidierte beim Überholen eines Sattelzuges beinahe seitlich mit diesem.

Im Bereich der Gemeinde Großenkneten konnte der Audi angehalten und kontrolliert werden.

Während der Kontrolle drang bereits Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren nach außen. Ein durchgeführter Alcotest erhärtete den Verdacht einer Alkoholbeeinflussung. Dieser ergab einen Atemalkoholwert von 1,91 Promille. Der 55-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde ihr Führerschein einbehalten. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Fragen bitte an das PK BAB Ahlhorn
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Telefon: 04435-93160
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell