Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

20.11.2018 – 07:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall auf der Schönemoorer Straße +++ Zwei Personen leicht verletzt

Delmenhorst (ots)

Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden waren am Montag, 19. November 2018, 17:15 Uhr, das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Schönemoorer Straße in Delmenhorst.

Ein 21-jähriger Delmenhorster befuhr mit seinem Audi die Schönemoorer Straße in stadtauswärtiger Richtung. An der Kreuzung zur Dwostraße wollte er nach links in Richtung Nutzhorner Straße abbiegen.

Dabei übersah er den entgegenkommenden und bevorrechtigten VW Golf eines 50-Jährigen aus Ganderkesee. Beide Fahrzeuge stießen nahezu frontal zusammen und waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit.

Sowohl der 21-jährige Delmenhorster als auch die 50-jährige Beifahrerin im VW Golf, ebenfalls wohnhaft in Ganderkesee, erlitten Verletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wurde mit 10.000 Euro angegeben. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens musste der Kreuzungsbereich bis zur Bergung und Reinigung der Unfallstelle gesperrt werden.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell