Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Wardenburg

Delmenhorst (ots) - Am 11.08.2018, gegen 11.45 Uhr kam es in Wardenburg-Westerburg, Wikinger Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden . Ein 78-jähriger Mann aus der Gemeinde Dötlingen war mit seinem Geländewagen auf der Huntloser Straße aus Richtung Höven kommend unterwegs. An der Einmündung mit der Wikinger Straße wollte der 78-jährige nach links in Richtung Huntlosen abbiegen. Beim Abbiegen übersieht der Mann einen vorfahrtberechtigten 46-jährigen Fahrzeugführer aus der Gemeinde Großenkneten, der mit seinem Pkw auf der Wikinger Straße ebenfalls in Richtung Huntlosen unterwegs war. Bei der Kollision werden der 46-jährige und ein 78-jähriger Mitfahrer im Fahrzeug des Unfallverursachers leicht verletzt. An den Kfz entsteht ca. 12000 Euro Sachschaden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: