Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

12.08.2018 – 13:31

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Wohnwagen in Groß Ippener entwendet

Delmenhorst (ots)

In der Nacht zum 11.08.2018 entwendeten bislang unbekannte Täter einen in der Dorfstraße in Groß Ippener verschlossen abgestellten Wohnanhänger der Marke Fendt. Der beige-weiße Wohnanhänger war erst vor wenigen Wochen neu zugelassen worden. Der Schaden wird auf ca. 25000 Euro beziffert. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Wildeshausen unter Tel.: 04431-9410 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung