PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cuxhaven mehr verpassen.

07.05.2020 – 09:24

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Reinigungskraft beschuldigt - Polizei stellt Schmuck sicher

POL-CUX: Reinigungskraft beschuldigt - Polizei stellt Schmuck sicher
  • Bild-Infos
  • Download

CuxhavenCuxhaven (ots)

Geestland. In einem Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls gegen einen 34-Jährigen aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste und dessen Lebensgefährtin hat die Staatsanwaltschaft Stade Durchsuchungsbeschlüsse erwirkt, die Beamte des Polizeikommissariats Geestland vollstreckt haben. Der Beschuldigte war nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei als selbstständige Reinigungskraft in Alten-und Pflegeheimen, Privathäusern sowie in Ferienunterkünften zumindest im Landkreis Cuxhaven tätig. Es ist nicht auszuschließen, dass die Schmuckstücke im Landkreis Cuxhaven oder im Bereich Bremerhaven entwendet worden sind. Teilweise konnte der Schmuck im Rahmen der Ermittlungen bereits durch Geschädigte wiedererkannt werden. Der vermeintliche Tatzeitraum umfasst Januar 2018 bis Februar 2020.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Schmuck machen? Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Geestland unter Tel.: 04743 - 9280 entgegen.

Eine Bildergalerie (einige Nummern sind mehrfach belegt) finden Sie unter https://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell